Flugplatzschau öffnet am Museumstag

Sächsische Zeitung – Großenhainer Zeitung – Montag, 4. Mai 2015

Marcel Reichel zeigt am 17. Mai eine Ausstellung zum 70. Jahrestag des Kriegsendes.

Großenhain. Die Häuser des Museumsverbundes beteiligen sich am Museumstag am 17. Mai. Der Museumstag ist vergleichbar mit dem Tag des offenen Denkmals oder dem Tag der Schlösser, Parks und Gärten der Region – allerdings noch nicht so bekannt. Dabei ist neben dem Museum Alte Lateinschule Großenhain oder dem Bauernmuseum Zabeltitz auch die private Flugplatzausstellung Großenhain. Von 13 bis 16 Uhr lädt Marcel Reichel in seine Anlage Zum Fliegerhorst 21 ein. Dort befasst sich eine Ausstellung aus aktuellem Anlass mit dem 70. Jahrestag des Kriegsendes 1945.
In der Sternwarte Pulsnitz zeigt Uta Davids, die auch als Madame Rosa bekannt ist, ihre erste selbst konzipierte Sonderausstellung „Globen, Karten und Atlanten“. Sie wird zum internationalen Museumstag um 18 Uhr auf der Großröhrsdorfer Straße 27 eröffnet. Ein Blick in die Sterne ist inklusive.
Ein besonderes Programm bietet ebenfalls die Samendarre in Laußnitz. Von 14 bis 17 Uhr hält sie Wissenswertes zur Geschichte der Jagd, der Waldbewirtschaftung und der Gebäudehistorie bereit. (krü)

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen